Das Gesetz der Omertà ist heilig.
  Startseite
    Phantasien
    DailyTalk
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/frau.dakota

Gratis bloggen bei
myblog.de





DailyTalk

Genie & Wahnsinn

Nun... was soll ich davon halten? Ich denke wie ein Serienmörder, konnte fünf "f's" zählen und gehöre zu den 2%, die nicht an rote Hammer denken, sondern grüne Schraubenzieher. *lach* - das Schwein zeichne ich später. *lol*

TEST 1 

Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen......


Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen
jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen. Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage 
später bringt das Mädchen ihre Schwester um. 
 
Frage: 
Warum hat sie ihre Schwester umgebracht??? 
 
 
 
Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... 
Mach Dir ein bisschen Gedanken... 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
Antwort : 

Sie hat gehofft, dass der Mann wieder auf der 
Beerdigung auftaucht.... 
 
 
Falls Du diese Frage genau so beantwortet hast, ist 
Deine Denkweise wie die eines Psychopaten. 
 
Dieser Test wurde von bekannten amerikanischen 
Psychologen durchgeführt, um zu überprüfen, wer wie 
ein Mörder denkt. 
 
 
 
Viele von Serienmördern, denen diese Frage gestellt 
wurde, haben die Frage richtig beantwortet. 
 
Falls Du diese Frage falsch beantwortet hast, um so 
besser für Dich. 
 
 
Falls einer Deiner Freunde diese Frage richtig 
beantwortet hat, vergiss ihn lieber... 
 
 
 
 
 
 
 
TEST 2 
 
 


 
Mach diesen Test in höchstens 10 Sekunden, dann 
schau Dir das Ergebnis unten an: 
 
 
Zähle mal, wie viele 'F' es in dem folgenden Text 
gibt: 
 
+++++++++++++++++++++++++++ 
FINISHED FILES ARE THE RE- 
SULT OF YEARS OF SCIENTIF- 
IC STUDY COMBINED WITH THE 
EXPERIENCE OF YEARS 
+++++++++++++++++++++++++++ 

 
 
Fertig! 
Geh nich weiter, bevor Du das zu Ende gezählt hast! 
OK? 
 
 
 
 
Wie viele? Drei? 
Falsch. Es gibt sechs "F" ? das ist kein Scherz! 
Geh zurück und zähle nochmal! 
Die Erklärung kommt sofort. 
 
 
 
 
Unser Gehirn nimmt das Wort 'OF' nicht wahr. 
Merkwürdig, nicht wahr? 
Derjenige, der beim ersten Mal sechs "F" gezählt 
hat, ist ein Genie, 
vier oder fünf - ist ganz besonders, wer drei 
gezählt hat ? der ist normal. 
Wer weniger als drei gezählt hat, sollte sich eine 
neue Brille kaufen. 
 
 
 
TEST 3 
 
Der folgende Test ist auch bemerkenswert. Mach ihn 
bitte zu Ende. 
 
 
Hast Du Dir einmal Gedanken gemacht, ob Dein Gehirn 
durchschnittlich oder besonders ist? Wenn Du diese 
Aufgabe ordentlich machst, hast Du die Antwort. 
 
 
 
 
 
Beantworte die Fragen eine nach der anderen, geh 
nicht zu der nächsten über, bevor Du die vorherige 
nicht beantwortet hast. Du brauchst die Ergebnisse 
nicht zu notieren. Du wirst über das Ergebnis 
bestimmt staunen! 
 
Wieviel ist das: 
 
 
 
15+6 
 
 
 
3+56 
 
 
 
89+2 

 
 
12+53 
 
 
 
75+26 
 
 
 
25+52 
 
 
 
63+32 
 
 
 
Ich weiß, es ist vielleicht nicht so einfach so 
schnell zu zählen, aber so ist eben die Aufgabe! 
 
123+5 
 
 
 
 
Schnell! Denk Dir ein Werkzeug aus! Und eine Farbe! 
Dann geh ein bisschen 'runter. 
 
 
Noch ein wenig 'runter. 
 
 
 
 
 
 
Noch ein wenig... 
 
 
 
Du hast an einen roten Hammer gedacht, nicht 
wahr??? 
 
 
Falls nicht, gehörst Du zu 2% der Menschen, deren 
Gehirn in sofern anders ist, dass sie an etwas 
anderes denken können. 
 
 
98% denken an einen roten Hammer... 
 
 
 
TEST 4


Schweinchen-Test 
 
 
Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn 
ordentlich! 
 
 
Er ist ganz lustig 
 
Nimm Dir ein weißes Blatt Papier und zeichne ein 
Schweinchen. 
 
Geh nicht weiter, bevor Du das Schweinchen 
gezeichnet hast! 
 
 
Betrüge nicht! 
 
 
Fertig? Ganz sicher??? 
 
 
Das Schweinchen ist die Abbildung Deiner Psyche. 
 
 
 
 
 
Wenn Du das Schweinchen: 
 
* oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein 
Optimist. 

* eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet 
hast: Du bist ein Realist. 

 
 
* eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: 
Du bist ein Pessimist. 
 
 
 
 
 
 
 
* wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an 
Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber 
und merkst Dir gleich Geburtstage und andere 
Jubiläen, 
 
 
 
 
* wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: 
Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du 
fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie 
gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder 
Feiertage nicht für wichtig, 
 
 
 
 
* wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du 
sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor 
Streitereien und Wortgefechten. 
 
 
* wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist 
ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch. 
 
 
* wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist 
gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und 
gehst oft das Risiko ein. 
 
 
* wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine 
gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben 
macht gerade einen großen Wandel durch. 
 
 
 
 
* wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet 
hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an 
Deine Regeln. 
 

 
 
* wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine 
gezeichnet hast: Du bist ein Idiot. 
 
* Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine 
Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie 
sind, desto besser! 
 
 
* Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen 
Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser! 
 
 
OK, 
 
 
wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen?

30.5.08 19:18


Emo = Schimpfwort?

Ich glaube, ich bin alt. Echt. Ich meine, gut.. ich habe diesen Blog hier jetzt erst seit wenigen Tagen und habe seitdem auch mal bei Myblog geguckt, was sich hier an Blogs sonst noch findet. Alles, was übermäßig blinkt, glitzert oder aber mit den obligatorischen weinenden Engeln versehen ist, verlasse ich meist sehr sehr schnell wieder. Natürlich habe ich auch witziges, interessantes und ansprechendes gefunden.. klar. So nach und nach habe ich mich auch mit ^^ oder o.O arrangieren können und kann sie jetzt zumindest schonmal als Smileys identifizieren. (Auch wenn sich mir nicht erschließt, warum man von diesen :-) weggehen soll.. aber gut, ich schiebe es mal auf mein Alter.)

Dann stolperte ich über das Wort "Emo" - anfangs dachte ich es sei ein Schreibfehler und gemeint wäre das Tier. Dank Wikipedia bin ich ja nun aufgeklärt. Allerdings... und nun kommen wir zu meinem Eingangssatz: In einem Blog lief eine Diskussion zu den Emos. Ich hatte lediglich meine Meinung zu dem Ausgangsthema - Tocotronic in Vergleich zu Placebo - geschrieben und wurde dann in Folge als "Emo" bezeichnet. Und das klang alles andere als freundlich, deswegen komme ich hier zu meiner Frage: Ist Emo ein Schimpfwort? Was ist denn nun eigentlich ein Emo? Muss ich es verstehen? Oder bin ich tatsächlich zu alt?

 

Ich gehe mich jetzt mal noch ein wenig wundern *lach*

29.5.08 18:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung